Über mich

Persönlich

Ich bin vor 24 Jahren in Basel geboren und wuchs in Muttenz BL auf, wo ich 2013 die Matura mit Schwerpunktfach Wirtschaft und Recht abschloss. Von 2014 bis 2017 studierte ich Rechtswissenschaften im Bachelor an der Universität Basel. Im Herbst 2017 begann ich mein Masterstudium in Rechtswissenschaften ebenfalls in Basel. Daneben und dazwischen arbeitete ich in Nebenjobs und leistete Zivildienst.

In der freien Zeit, die neben Studium, Arbeit und politischem Engagement übrig bleibt (eher nicht so viel), spiele ich vereinsmässig Unihockey und bin leidenschaftlicher FCB-Fan. Ich entspanne mich beim gemütlichen Beisammensein mit Freund*innen sowie beim Lesen. Leider gehe ich viel zu selten ins Theater.

Was ich mag: Anregende Diskussionen, ehrenamtliches Engagement, Geselligkeit, Fussballkultur, Kultkino, Mannschaftssport, klare Worte, Zitate, Visionen, Wahlkampf.

Was ich nicht mag: Gleichgültigkeit, Intoleranz, Filz & Intransparenz, Unprofessionalität, Unpünktlichkeit, Kritikunfähigkeit, unvorbereitete Sitzungen, Personenkult, früh aufstehen, Wahlkampf.

Engagement

seit 2017: Geschäftsleitung JUSO Schweiz
seit 2016: Mitglied Gemeindekommission Muttenz
seit 2016: Co-Präsident SP Muttenz
seit 2015: Mitglied Kultur- und Sportkommission Muttenz
seit 2015: Vorstand SP Muttenz
2015-2017: Persönlicher Mitarbeiter von Nationalrat Eric Nussbaumer
2015-2017: Vorstand JUSO BL
2016: Mitarbeiter JUSO Schweiz für die NDG-Abstimmungskampagne
2013: Vorstand Schüler*innenorganisation am Gymnasium Muttenz
2011-2013: Schüler*innenvertreter im Qualitätsrat am Gymnasium Muttenz