Es reicht nicht mehr, die Faust im Sack zu machen

Es reicht nicht mehr, die Faust im Sack zu machen

13. April 2016Blog

Gestern wurde ich mit Kathrin Schweizer ins Co-Präsidium der SP Muttenz gewählt. Ich freue mich auf die Aufgabe und ich freue mich noch mehr, wenn mir möglichst viele dabei mithelfen. Das geht ganz einfach: Werdet SP-Mitglied! Denn alleine hat in diesem Land noch niemand etwas verändert. Nur zusammen kann der Abbau in der Bildung und beim … Read More

Frische linke Kräfte in die Gemeindekommission

Frische linke Kräfte in die Gemeindekommission

14. Februar 2016Blog

Neben den gewichtigen nationalen Abstimmungen am 28. Februar geht fast vergessen, dass am gleichen Datum im Baselbiet die Gemeindewahlen stattfinden. Sie sind dieses Jahr besonders wichtig. Nach dem massiven Rechtsrutsch bei den kantonalen Wahlen vor einem Jahr sind mittlerweile dessen verheerenden Folgen an den Tag getreten: Kahlschlag in der Bildung, Kürzungen bei der Krankenkassen-Prämienverbilligung sowie Abbau … Read More

Nein zur unmenschlichen Entrechtungsinitiative

Nein zur unmenschlichen Entrechtungsinitiative

10. Februar 2016Blog

Am 28. Februar stimmen wir über die Zukunft der Schweiz ab. Die unter einem Marketing-Titel lancierte «Durchsetzungsinitiative» ist in Wahrheit eine Entrechtungsinitiative. Sie schürt bei einem Viertel der Bevölkerung permanente Angst und Unsicherheit, indem sie einen willkürlichen Deliktskatalog – dessen einmalige Missachtung zur automatischen Ausschaffung führt – sowie eine völlig unverhältnismässige «Second Strike-Regel» aufstellt, durch … Read More

Stoppen wir die widerlichste Form der Profitmacherei

Stoppen wir die widerlichste Form der Profitmacherei

9. Januar 2016Leserbrief

Weltweit leiden 800 Millionen Menschen an Hunger, 2 Milliarden Menschen leiden zusätzlich an Mangelernährung. Alle 2.5 Sekunden stirbt auf dieser Welt ein Mensch an den Folgen des Hungers. Der Hunger ist somit das dramatischste Problem unserer Zeit. Mit einem Verbot der Spekulation auf Grundnahrungsmittel kann dieser Hunger wirksam bekämpft werden. Trotzdem wird immer wieder behauptet, … Read More

Rechtskonservative Finanzpolitik: Wer hat, dem wird gegeben

Rechtskonservative Finanzpolitik: Wer hat, dem wird gegeben

11. Dezember 2015Blog

Kurz vor Weihnachten verteilt die rechtskonservative Mehrheit an der Budgetsitzung im Landrat (einmal mehr) grosszügig Geschenke an ihre Klientel. Sie fragen sich bestimmt, was Abbauprogramme mit Geschenken zu tun haben? Nun, die zu beschliessenden Abbaumassnahmen – u.a. Klassenvergrösserungen, kostenpflichtiger Instrumentalunterricht, flächendeckende Lohnkürzungen, die Kürzung der Prämienverbilligung und die Verteuerung des U-Abos – sind Teil der … Read More

Teureres U-Abo? ELBA Nein!

Teureres U-Abo? ELBA Nein!

30. Oktober 2015Leserbrief

1’800’000’000 Franken möchte die rechtskonservative Mehrheit in Baselland trotz dreistelligem Millionendefizit für Luxus-Strassen ausgeben. Gleichzeitig soll das U-Abo verteuert und in der Bildung sowie bei den Prämienverbilligungen gespart werden! Damit beweist die Baselbieter Regierung einmal mehr ihre ökonomische Inkompetenz, nachdem sie mit Steuergeschenken an Unternehmen den Kanton erst finanziell an den Abgrund gebracht hat. Der … Read More

Die Macht des organisierten Geldes

Die Macht des organisierten Geldes

5. Februar 2015Blog

Es gibt gewisse Dinge, die kann man nicht erklären. Ihre Wirkung entfaltet sich besser, wenn sie erzählt werden. Es geht um die ungleiche Verteilung von Einkommen und Vermögen. Es liesse sich argumentativ gut aufzeigen, dass eine solch krasse Ungleichheit, wie sie in der Schweiz vorhanden ist, wirtschaftlich höchst ineffizient ist. Es liesse aufzeigen, wie die … Read More

Bürgerliches Sparregime beenden

Bürgerliches Sparregime beenden

30. Januar 2015Leserbrief

Samuel Bänziger wirft der SP in einem Leserbrief «Bildungsabbau» vor. Angesichts der bürgerlichen Sparpolitik der letzten Jahre eine unerhörte und falsche Behauptung. So beschloss die bürgerliche Mehrheit in Regierung und Parlament 2012 das sogenannte «Entlastungsrahmengesetz», das Sparmassnahmen in zweistelliger Millionenhöhe in der Bildung vorsah. Die Stimmbevölkerung lehnte dieses Sparpaket mit einer klaren Mehrheit ab und … Read More

Gleiche Freiheit für alle

Gleiche Freiheit für alle

9. Januar 2015Blog

Ein erinnerungsreiches Jahr ging vor knapp einer Woche zu Ende. 2014 jährten sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal sowie der Fall der Berliner Mauer – und damit das Ende des Kalten Krieges – zum 25. Mal. Auch im neuen Jahr steht wieder ein Erinnerungsreigen von uns. Gleich vier Jubiläen gilt es zu … Read More

Logikunterricht mit der Baselbieter Regierung

Logikunterricht mit der Baselbieter Regierung

21. Mai 2014Blog

In der heutigen Ausgabe der Basellandschaftlichen Zeitung geben die drei bürgerlichen Regierungsräte des Kantons Basel-Landschaft Anschauungsunterricht im Fach Logik. In einem gemeinsamen Interview sprechen Anton Lauber, Sabine Pegoraro und Thomas Weber über eine mögliche Fusion mit dem Kanton Basel-Stadt und geben dabei folgende Statements ab: «Im Alltag spielen die Grenzen ohnehin keine Rolle.» «Wir leben, wir … Read More